Schon vor langer Zeit habe ich überlegt den Unterbau der Seite auf ein anderes System umzustellen. Eine Migration ist aber immer sehr Zeit- und Nervenraubend. Jedenfalls als einfacher Webseitenadmin, der ab und nur ein paar Quellcodeschnippsel ein- bzw. umbaut.

Nach einem Versuch der gescheitert war, habe ich nun geschafft die Seite (hoffentlich) fehlerfrei umzustellen auf WordPress. Ein paar Sachen wie z.b die Bildergalerie und ein paar Kleinigkeiten fehlen noch. Das wird nach und nach noch kommen.

Comments are closed.

Post Navigation