Ich wollte heute mal eine neuen Teil in meinem Blog eröffnen, ich dachte mir ich stelle mal meine absoluten Lieblingskanäle aus Youtube vor. Heute ist der Kanal „SemperVideo“ dran.

sempervideo

 Worum gehts in dem Kanal von „SemperVideo“ ?

SemperVideo spricht technikinterssierte Personen an, die ihr Wissen erweitern wollen. Hierzu gibt es Tutorials die sich z.B. mit der Sicherheit von Computersystemen oder auch mit der Nutzung von diversen, praktischen Computerprogrammen beschäftigen. Zudem gibt es reine Informationsvideos, die auf aktuelle Sicherheitsprobleme hinweisen, sowie seit kurzem regelmäßge News aus dem technischen & netzpolitischen Bereich. Alles was den (angehenden) Technikfreak halt so interessiert.

Wie verständlich sind die Videos ?

Sämtliche Tutorials werden  in gut nachvollziehbaren und sehr verständlichen Schritten erklärt. Aufgelockert durch den Humor des Sprechers macht es wirklich sehr viel Spaß die Videos zu verfolgen. Langeweile kommt nicht auf. Reine Informationsvideos werden auch sehr ansprechend präsentiert, da auch hier die passenden, witzigen Bemerkungen nicht fehlen.

Fazit:

Für Leute, die sich im Informatikbereich beschäftigen, sowie wie für sonstige „Hobbyinformatiker“ ein Kanal den man unbedingt sehen muss !

Link zum Kanal: SemperVideo

Ihr kennt das sicherlich, man sucht ein Lied auf Youtube und statt dem Video taucht folgende wunderbare Meldung auf :

Leider ist dieses Video in Deutschland nicht verfügbar, da es Musik enthalten könnte, für die die GEMA die erforderlichen Musikrechte nicht eingeräumt hat.


Proxys waren bisher immer eine Möglichkeit das ganze elegant zu umgehen. Ich finde aber Proxys ein bisschen umständlich, nur weil ich Bock auf ein bestimmtes Video hab.

Dem ganzen kann jetzt Abhilfe verschafft werden. Für den Firefox gibt es nun ein Addon, welches es ermöglicht gesperrte Videos anzugucken. Das Ding nennt sich Proxtube und ist unter der folgenden Adresse downloadbar :
http://www.proxtube.com