Der ARD ist wohl bei der Übertragung der Bundespräsidentenwahl vom 30.06.2010 ein Fehler passiert. Laut einigen Berichten gab es den von der ARD aufgezeigten Jubel nach der Bekanntgabe des Ergebnis des 3. Wahldurchganges gar nicht. Ob dieses nach der mehrstündigen Sendung durch Übermüdung passierte oder ob der Jubel eine Beliebtheit vorgaukeln sollte die nicht existiert – die Wahrheit werden wir wohl nie erfahren …

Quellen :
www.taz.de
www.youtube.com

Comments are closed.

Post Navigation