Faß der Gefühle

Ich sitz hier und frage mich :
„Wer versetzt mir den letzen Stich ?“
Das Faß mit den Gefühlen ist voll,
frage mich „Was das alles wohl soll ?“

Was ich fühlen und denke,
weiß ich schon lang nicht mehr.
Egal wie ich mich auch verrenke,
es läuft einfach alles verquer.

Bin überladen von Emotionen,
nervenzerfetzenden Situationen.
Bin bis zum Platzen gespannt,
hab mich so oft schon verrannt.

Nun kommt er, der letzte Stich,
innerlich zerberstet es mich.
Ich bin des Ganzen nun enthüllt,
verzweifelt suchend, was mich neu erfüllt.