Das Mädchen in meinem Herzen

Es war einmal ein Mädchen in meinem Herzen,
sie bereitete mir Kummer und auch Schmerzen.
Ich versuche ihr Verhalten zu raffen,
doch das war nicht zu schaffen.

Mal sprang sie hier hin und mal dort,
mal auf mich zu und dann wieder fort.
Ich frage mich was sie wohl wollte,
und ob man sie verstehen sollte.

Hat sie Angst vorm falschen Macker,
und macht sich deshalb vom Acker
oder ist sie einfach weiblich
und ihrer Logik unbeschreiblich.

Ich kann es euch nicht berichten
und fing darum anzudichten.
Sehr viele Fragen stehen noch offen
lebt zwischen bangen und auch hoffen.

In meinem Herzen ist sie noch immer
und ich hab immer noch kein Schimmer
ob wir unsern Weg gemeinsam gehen
und uns voll und ganz verstehen
oder ob es nicht sogar besser ist
wenn man sich ganz vergisst.